Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Sonntag geniessen

| Keine Kommentare

Und am nächsten Tag dann im frisch „gesommerten“ Gärten in der Gärtenlaube einen gemĂĽtlichen Sonntagsbrunch geniessen, die Zeitung ausgiebig lesen, einen ausgedehnten Sonntagsspaziergang machen und dabei erstaunt feststellen, wie rasch sich auch die Natur auf dem Weg in den FrĂĽhling und FrĂĽhsommer begeben hat.

(Da wurden in der Nähe der Graströchni bei Schinznach-Dorf doch schon die ersten Wiesen gemäht)

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.