Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Zwischen Gewittern und Graupelschauern

| Keine Kommentare

W├Ąhrend dem Mittagessen zog das erste Gewitter ├╝ber unsere Gegend. Ihm folgten teils heftige Regeng├╝sse. Das Wetterradar zeigte ein merkw├╝rdiges Bild von einzelnen Regenzellen, die sich anscheinend ziemlich schnell ├╝ber unsere Gegend hinweg bewegten. Als sich dann das zweite Gewitter anbahnte und ├╝berdies auch noch ein Graupelschauer an die Fenster prasselte, war es mit meinem Willen vorbei, heute draussen eine Ausfahrt zu machen.

Mit den Bilden vom Swiss Border Ride und der Herbstausfahrt ├╝ber das Stilfserjoch vor den Augen, sowie weiterhin schneller Musik im Ohr, setzte ich mich auf die Rolle.


Details zur heutigen Fahrt

auf der Rolle
49.6 Kilometer
58.6 KM Maximale Geschwindigkeit
1:00 Fahrzeit
49.6 KM/h Durchschnitt
image Aktueller Stand der Kilometer in der Saison 2007
image Aktueller Stand der H├Âhenmeter in der Saison 2007



Die Frage ist jetzt nur noch: gelingt es mir w├Ąhrend einer Stunde einen 50er Durchschnitt hinzulegen? (Man muss sich ja irgendwie motivieren.) ­čśŤ

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐