Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Wasser, Bier und Kohl

| Keine Kommentare

Auch die dritte Fahrrad-Patenschaft ist nun platziert. Ester Arthamu mit ihren beiden Knaben Robert Opiot und Simon Oduwan, ist die glückliche Besitzerin der letzten Patenschaft. Mit dem Velo kann sie den Kohl aus ihrem eigenen Gärtenanbau, sowie das einheimische Bier in den nahegelegenen Märkten zum Verkauf anbieten. Auch das Wasserholen an der nahen Quelle ist jetzt deutlich einfacher.

Der vollständige Text, geliefert von HOPE:

Das Velo bekam Ester Arthamu. Ester ist seit über einem Jahr verwitwet. Sie lebt in Kanapa, ein Dorf im Bezirk Ongino, der zum Distrikt Kumi gehört. Sie hat 2 Kinder: Robert Opiot, 6 Jahre alt und Simon Oduwan, 8 Jahre alt.

Ester lebt mit ihren Kindern in zwei Hütten. Die Wände der Hütten sind noch in gutem Zustund, aber beide Dächer müssen mit neuem Gras bedeckt werden. Auch hat die Familie praktisch keine Haushaltartikel oder Bettzeug, da das Geld dafür fehlt.

Ester verkauft einheimisches Bier „Waragi“ und bewirtschaftet ihren kleinen Garten. Dadurch erarbeitet sie sich ein kleines Einkommen. Sie hat keine Angehörigen, die sie unterstĂĽtzen und muss sich alleine um das Ăśberleben ihrer kleinen Familie kĂĽmmern.

Der nächstgelegene Markt ist 4 Kilometer von ihrem Wohnort entfernt. Durch das Velo kann sie jetzt das Bier und auch den Kohl, den sie in ihrem Gärten anbaut, auf den umliegenden Märkten zum Verkauf anbieten. Dadurch verbessert sich ihr Einkommen deutlich.

Das Velo erleichtert auch das Wasserholen von der 2 km entfernten Quelle und wird natĂĽrlich auch als Transportmittel fĂĽr die ganze Familie eingesetzt.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.