Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Musica con Pasta e Dolce

| Keine Kommentare

Klingt ja fĂĽr einen Velofahrer ganz schön verlockend. Schon alleine wegen der Spaghetti und dem Kuchenbuffet musste ich heute Abend am Herbstkonzert der Stadtmusik Brugg teilnehmen. Zusätzlich zur geblasenen und gepaukten Musik sang der „Coro italiano von Teufenthal“ schwungvolle und lĂĽpfige italienische Volkslieder. Selbstverständlich waren da auch ein paar TessinerstĂĽcke darunter.

Durchs Programm haben die beiden Lokführer Jim Knopf und Lukas geführt, die auf ihrer Lok immer wieder auf wunderbare Art und Weise, passend zum Musikprogramm, feine Häppchen hervorgezaubert haben.

In der Pause wurde dann das Spaghetti-Buffet eröffnet und am Schluss des Konzertes fiel auch noch der Vorhang für das Kuchenbuffet.

Kurz: ein Abend wie er mir gefällt.

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.