Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Italien – Frankreich

| Keine Kommentare

… ist ein Strassenfeger. Nicht ganz ohne Absicht, planten wir unsere heutige RĂĽckfahrt(mit dem Auto) von einem Familienbesuch mit Grillparty fĂĽr die Zeit während des Fussballfinals. Ob es nun Zufall war oder nicht, aber N12 – N1 – N3 waren bereits etwa ab 19:00 Uhr praktisch „autoleer“.

Den Einladenden auch hier nochmals vielen herzlichen Dank fĂĽr den gelungenen Tag.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.