Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

zum 40sten Geburtstag

| Keine Kommentare

Nein, nicht mein eigener. Aber das vierzigjährige bestehen einer Kirche, welche ursprünglich nur als Übergangslösung gedacht war, muss oder soll eben auch gefeiert werden. So verzeichnete zum Beispiel in unserer Kirchgemeinde im Raum Birrfeld, wegen der fortschreitenden Industrialisierung und vor allem dem Einzug der damaligen BBC, das Bevölkerungswachstum enorme Fortschritte. Weil nur gerade ein Jahr zuvor (1965) in Windisch eine katholische Kirche erstellt wurde, hatte die damalige Kirchgemeinde nicht die finanzielle Kraft in so kurzer Zeit einen zweiten Neubau für eine Kirche zu finanzieren. So griff man auf einen relativ einfachen, aber robusten Holzbau zurück, welcher eben heute sein vierzigjähriges Bestehen feierte.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.