Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Ein Blogger-Velo

| Keine Kommentare

oder vielleicht besser verständlich: ein Velo von Bloggern.

Am letzten Freitagabend, den 9. Juni 2006, trafen sich über der Stadt Zürich, eine ganze Schar von Bloggern oder Webloggern, oder Tagebuchschreibern im Internet. Kurz: eine kleine, gesellige Schar von Leuten fast jeden Alters und überdurchschnittlich interessiert an Allem und Jedem. Schnell entwickelten sich interessante Gespräche zu allen möglichen Themen. Obwohl sich viele zum ersten Mal sahen und sich bis heute oftmals nur ein Bild oder eine Vorstellung aus dem jeweiligen Blog über dessen Inhaber machen konnten, entstand sehr rasch eine freundliche Atmosphäre.

Fast nicht verwunderlich, dass ich in einer so vertrauensvollen und angenehmen Stimmung das Geld für eine weitere Fahrradpatenschaft für Uganda zusammen sammeln konnte. Deshalb hier nochmals ganz herzlichen Dank an die anwesenden Bloggerinnen und Blogger (tom, christian, marcel, roman, urs, christa, jrène, beverly, stefan, krusenstern, rogerrabit, paddy und doris)

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.