Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

PĂĽnktlich zur Pfingsten

| Keine Kommentare

… blĂĽhen in unserem Gärten die ersten Pfingstrosen. Viele verstecken sich allerdings noch in den Knospen und warten vielleicht auf besseres Wetter.

Konnte es auch heute nicht sein lassen, und MUSSTE eine weitere Übungsfahrt mit dem GPS unternehmen. Diesmal etwas weiter und vielleicht auch etwas kurviger. Die Strecke führte fast vorwiegend auf ganz wenig befahrenen Strassen über die Bürersteig, dann ziemlich quer über die Hügel nach Hottwil und weiter quer über Mandach nach Döttingen hinunter. Anschliessend das Surbtal hinauf bis auf die Höhe von Baden, über das Höhtal nach Baden hinunter und über Birmenstorf nach Hause.

Am nördlichen Ende der Strecke drohte lange eine schwere und dunkle Regenwolke ihre Last loszuwerden, aber ansonsten fuhr ich fast dauernd an der Sonne, wenn auch die Temperatur vermutlich für die Jahreszeit noch zu kühl ist.


Details zur heutigen Fahrt

mit dem Renner
Nachmittag etwas Wolken
57.4 Kilometer
64.5 KM Maximale Geschwindigkeit
693 Höhenmeter
2:15 Fahrzeit
25.5 KM/h Durchschnitt
GPS-Aufzeichnung der Strecke GPS-Aufzeichnung der Strecke
GPS-Profil der Strecke GPS-Profil der Strecke
image Aktueller Stand der Kilometer in der Saison 2006
image Aktueller Stand der Höhenmeter in der Saison 2006

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.