Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Abgewaschen

| Keine Kommentare

Bei der morgendlichen Fahrt zur Arbeit waren die Strassen zwar nass, dennoch zeigte sich das Wetter von einer merkwĂĽrdig schwĂĽlen Seite. Ăśber dem Aaretal, dem Reusstal und dem Limmattal stiegen Nebelschwaden auf, die einen schon fast in Herbststimmung zu versetzen drohten.

Die Häufung von Plattfüssen in den letzten Tagen, liess bei mir den Verdacht aufkommen, dass vielleicht die Pneus nach einem Jahr Fahrzeit wahrscheinlich verbraucht sind. Jedenfalls machte ich mich heute mit zwei neuen Pneus auf die Piste und siehe da: Plattfuss Nummer sechs (diesmal hinten) nahm ich zum Anlass um auch gerade einen neuen Mantel aufzuziehen. Auslöser dürfte für diesmal das Geholper über ein Industriegeleise gewesen sein.

FĂĽr die Heimfahrt hatte ich dann keine andere Wahl mehr als die ganze Strecke im Regen zurĂĽckzulegen. Das Wetterradar liess keine Hoffnung auf Besserung aufkommen. So fuhr ich denn fĂĽr einmal auch nicht ĂĽber die HĂĽgel, sondern fast auf dem gleichen Weg wie am Morgen durch das flache Limmattal zurĂĽck.

So ist nun der Renner (und ich) wieder einmal richtig gewaschen worden. Abwaschen bei diesem Wetter bedeutet aber keinesfalls auch Sauberkeit. Kein Mensch glaubt, wieviel Sand sich nach 30 Km im Regen in den Schuhen und den Kleidern verstecken kann.


Details zur heutigen Fahrt
leicht bewölkt Früh Morgens

mit dem Renner
Abends Dauerregen
71.4 Kilometer
46.6 KM Maximale Geschwindigkeit
279 Höhenmeter
2:35 Fahrzeit
27.5 KM/h Durchschnitt
Kartenausschnitt der Strecke Kartenausschnitt der Strecke
image Aktueller Stand der Kilometer in der Saison 2006
image Aktueller Stand der Höhenmeter in der Saison 2006

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.