Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Muttertag

| Keine Kommentare

Lange war nicht klar, ob das Wetter das hält, was versprochen war: nämlich einen trockenen, niederschlagsfreien Tag. So brauchte es etwas Mut, um draussen alles für unsere Mütter zuzubereiten.

Aber es kam gut. Ein paar Mal wechselte das Wetter von dunklen Wolken zu hellem Sonnenschein. Um die Mittagszeit siegte dann die Sonne schlussendlich doch ĂĽber die Wolken, und wir genossen einen ersten richtigen Sonntag mit feinem Essen und Fleisch vom Grill.

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.