Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Engadin retour

| Keine Kommentare

Wegen eines familieninternen Transportes war ich heute mit dem Auto unterwegs. Während sich bei uns die Morgensonne noch hinter den Wolken der letzten Regengüsse versteckte, dominierte im Engadin bereits der blaue Himmel. In St. Moritz angekommen, ist mir unter anderem heute erstmals der schiefe Turm der reformierte Kirche aufgefallen. Er ist immerhin 33 Meter hoch und hat eine Neigung von 5.5 Grad. Weitere genauere Informationen gibt es unter anderem hier.


PICT0732

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.