Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Unauffällig auffällig

| Keine Kommentare

… Stehen sie da, an der Tramhaltestelle. Meist zu dritt. Zu weit auseinander um auf den ersten Blick zusammenzugehören, aber doch nah genug beisammen, um ĂĽber die letzten Ferien und andere Unauffälligkeiten plaudern zu können. Alle drei ĂĽber der Schulter die grau-weissen Kästchen. Man erahnt in ihnen den getarnten Beamten der städtischen Verkehrsbetriebe.

Ich steige ins nächste Tram. Die drei auch. Wie am Gummiseil gezogen jeder bei einer separaten Türe. Der Vorderste grüsst noch die Tram-Chauffeuse und wechselt ein paar freundliche Worte mit ihr.

Das Tram fährt ab: „Billetkontrolle“ tönt es durch den ganzen Wagen.

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.