Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Kampf gegen San Miguel?

| Keine Kommentare

Ferien am Strand und Wandern, oder vielleicht auch nur San Miguel zeigen schädigende Spuren bei der Kondition und beim Durchhaltewillen. Jedenfalls hatte ich heute echt Mühe, meine Kontrollpunkte auf der Fahrt zur Arbeit einhalten zu können. Erschwerend kam dazu, dass an diversen Orten an der Strasse gebaut wird, so in Gebenstorf, vor Baden, in Dietikon und auf der Waldegg. Glücklicherweise blies am Morgen der Wind etwas von hinten. Am Abend aber war es eher die Angst vor einem Regenguss, die noch ein paar Reserven mobilisieren konnte. Schlussendlich legte ich dann die gut 70 Km in einer eher langsameren Zeit zurück. Mit anderen Worten: regelmässiges Training dürfte angezeigt sein.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.