Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Der FrĂĽhling kommt

| Keine Kommentare

… und wie! Im Vorstadtgarten liegt noch der Schnee vom letzten Samstag. Daneben die verwelkten Schneeglöckchen und im Gärtenweiher schwimmt noch eine Eisplatte.

Aber unter dem Baum, etwas an der Sonne, da spriesst es wie geschossen aus dem Boden. Gelb und Violett wärmen sich hier die Krokusse an der Sonne.

Auch an der Bahnhofstrasse stehen die Kaffeetischchen und Stühle wieder auf der Strasse. Erste Passanten entledigen sich der warmen Jacke und warten bereits hemdsärmelig auf das Tram.

Hoffentlich klappt es diesmal mit dem FrĂĽhlingsanfang.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.