Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Ist das der Höhepunkt des Velojahres?

| Keine Kommentare

Es zeichnet sich immer deutlicher ab, dass sich das nächste Wochenende zu einem velofahrerischen Höhepunkt entwickeln könnte. Dies gleich im doppelten Sinne. Einerseits sind die 2760 MüM des Stilfserjochs mindestens für mich und meinen Renner eine noch nie erreichte Höhe, andererseits werde ich auch nicht nur schnurstracks auf das Stilfserjoch hinauf und hinunter fahren. Da gibt es im Engadin und rund um die Grenze zu Italien noch ein paar weitere Pässe, die kaum zu übersehen sind. So könnte das kommende Wochenende auch die Tage der meist gefahrenen Höhenmeter und der meist gefahrenen Pässe werden.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.